WALD - WoAchtsamkeitLebenDarf


Achtsamkeit in der Natur

Viele Menschen zieht es in die Natur. Wie erstaunlich und vielfältig die Natur auf uns einwirkt, ist vielen Menschen nicht bekannt. Was würde sich verändern, wenn Klinikchefs und Krankenkassen bewusst wäre, dass der Blick auf einen Baum den Heilungszeitraum der Patienten verkürzt, Komplikationen z. B. in der Wundheilung sich reduzieren und weniger Schmerzmittel verabreicht werden müssten? Wie würde sich unsere Freizeitgestaltung wandeln, wenn wir nicht nur wissen sondern auch erfahren, dass sich unsere Cortisol- und Adrenalinwerte in der Natur stark reduzieren?

 

Beeinflusst wird das zunehmende Interesse an der gesundheitlichen Wirkung durch die Natur, durch das seit über 30 Jahren praktizierte Waldbaden in Japan (Shinrin Yoku).

 

Über die Wirkungen und Einflüsse der Natur möchte ich in den Exkursionen durch unsere grüne Umgebung erzählen. Der Schwerpunkt liegt in der eigenen Erfahrung. Wir werden uns in verschiedenen Übungen der Natur nähern und mit ihr in Kontakt gehen. Vielleicht können wir dabei die Wirkungen an uns selbst erfahren.

Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst.

 

Bernhard von Clairvaux