MBSR - Achtsamkeit (er)leben

MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction oder Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein Kurs, dessen Wirksamkeit durch viele Studien belegt wurde. Vor über 40 Jahren wurde dieses Programm von Jon Kabat-Zinn in Amerika entwickelt und hat durch seine Erfolgsgeschichte mittlerweile weltweit Zuspruch und Anwendung gefunden. Die Anfänge waren fokussiert auf Patienten mit chronischen Schmerzen und schweren Erkrankungen, um ihnen zu mehr Lebensqualität und zu einer gesünderen Lebensführung zu verhelfen.

 

Schnell hat sich jedoch gezeigt, dass dieses Programm mehr kann und  in vielen verschiedenen Bereichen Anwendung findet. Heute ist es ein bewährtes Programm im Gesundheitssektor, um z.B. Burnout, Depressionen, Schlafprobleme... vorzubeugen oder einen Umgang zu finden. In den letzten 4 Jahrzehnten konnte in zahlreichen Studien die Wirksamkeit von MBSR belegt werden.

Der nächste MBSR-Kurs

beginnt am Dienstag, den 4.1022 um 18.30 Uhr und findet in einer kleinen, gemütlichen Gruppe mit 6-8 Teilnehmenden statt (4.10., 11.10., 18.10., 25.10., 8.11., 15.11., 22.11, 29.11.). Der Kurs wird online stattfinden, der Tag der Achtsamkeit findet am 12.11. statt.

 

Online Kurse haben viele Vorteile: du kannst von überall teilnehmen, brauchst nach einem langen Tag keine zusätzliche Anreise und kannst dir deinen eigenen Wohlfühlort zur Teilnahme einrichten. Der Kurs integriert kleine Pausen und passt sich möglichst den Bedürfnissen der Teilnehmenden an, indem z.B. Übungen angeleitet werden, ohne auf den Bildschirm zu schauen. Aufgrund der kleinen Gruppengröße ist der Austausch auch online ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Am Tag der Achtsamkeit kann präsentisch teilgenommen werden.

 

Tag der Achtsamkeit: 12.11., es ist noch unklar, ob der Tag sowohl in Präsenz als auch online angeboten werden kann

Kosten: 320 € inkl. Material und Achtsamkeitstag

Ratenzahlung ist bei Bedarf möglich, Ermäßigung nur in Einzelfällen. Die anteilige Kostenerstattung durch die Krankenkasse ist möglich.

Was ist das Ziel?

Diese Frage beinhaltet den kontroversen Aspekt, dass Achtsamkeit eigentlich kein Ziel hat. Es geht darum, das eigene Leben in all seinen Facetten zu spüren und lernen anzunehmen, was im jeweiligen Moment da ist. Das meint, eine Haltung zu entwickeln und zu pflegen, die jenseits des routinierten und mechanischen Handelns steht.

Gerade in einem konfliktbeladenen und anstrengenden Alltag sind alternative Strategien und eine wohlwollende Haltung sich selbst gegenüber eine Möglichkeit, in Balance zu bleiben und Ressourcen aufzubauen. Statt altbekannter Muster können wir bewusst lebensfreundliche Alternativen an diese Stelle setzen.

Achtsamkeit kann uns helfen, schwierige Situation zu meistern, unsere Kommunikation und Beziehungen zu verändern und Ressourcen für Herausforderungen des Lebens zu generieren. Studien belegen, dass das Training der Achtsamkeit zu mehr wohlbefinden, deutliche Erhöhung der Lebensqualität und positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat.

 

Es gibt viele Gründe, die uns animieren können einen MBSR-Kurs als wertvolle Unterstützung zu wählen. Z. B. die Verbesserung der Schlafqualität, Regulation des Blutdrucks, mehr Stabilität und Gelassenheit im Leben, Veränderung unserer Gewohnheitsmuster, Anregung der Selbstverantwortung, liebevoller Umgang mit uns und unseren Herausforderungen, Veränderung im Umgang mit Schmerz und der Schmerzempfindung....

 

Für wen ist dieser Kurs?

Dieser Kurs ist für Menschen, die den Wunsch haben, die Herausforderungen des Lebens anders zu meistern, die ihre Kraftquellen stärken und mehr Gelassenheit spüren möchten oder sich von den oben genannten Punkten angesprochen fühlen (der Kurs ersetzt keine Therapie). Die Teilnehmer benötigen eine tägliche Übungszeit von 30-45 Minuten.

 

 

Kursinhalte

  • achtsame Körperwahrnehmung (Body Scan)
  • achtsame Bewegungen (aus dem Yoga)
  • Meditationen im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Kurze Vorträge, Übungen und Gespräche zu verschiedenen Themen, wie z.B.:

  • Achtsamkeit im Alltag
  • Wie wir die Welt wahrnehmen 
  • Stress und Stressbewältigung 
  • Umgang mit schwierigen Gedanken, Gefühlen und Schmerz
  • Wie beeinflussen uns unsere Gedanken und Gefühle
  • Selbstmitgefühl
  • achtsame Kommunikation

Ein MBSR-Kurs beinhaltet:

  • 8 Kurstermine a 2,5 Stunden
  • einen Achtsamkeitstag
  • ein Kursheft und Übungs-CD (mp3)

Um aufkommende Fragen stellen zu können und ein kennenlernen zu ermöglichen, treffen wir uns (online oder telefonisch) vor Kursbeginn zu einem persönlichen (ca. 20-30 Minuten) Gespräch.

 

Weitere Informationen findest du auf der Website des MBSR-Verbandes.

Sag mir, was ist es, was du tun willst mit deinem einen wilden und kostbaren Leben?

 

Mary Oliver

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.